Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Expandinavia - Touch of Sweden - Der schwedische Geschenkeladen

Alingsås, Schweden - 8. August 2016

  1. Definitionen

In diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Definitionen:
Bedenkzeit: die Frist, während der der Verbraucher das Widerrufsrecht ausüben kann.
Verbraucher: die natürliche Person, die nicht im Namen eines Unternehmens oder eines Gewerbetreibenden handelt und mit dem Unternehmer eine Fernabsatzvereinbarung trifft.
Tag: Kalendertag
Eine Längentransaktion: ein Fernabsatzvertrag, der sich auf eine Reihe von Produkten und Dienstleistungen bezieht oder bei dem die Lieferverpflichtung und der Einkauf über einen bestimmten Zeitraum verteilt sind.
Dauerhaftes Medium: ein Instrument, mit dem der Empfänger oder der Unternehmer Informationen, die an ihn persönlich gerichtet sind, über einen dem Zweck der Informationen angemessenen Zeitraum auf eine für die künftige Bezugnahme zugängliche Weise kontaktieren kann und das die unveränderte Wiedergabe der gespeicherten Informationen ermöglicht.
Recht oder Rücktritt: die Möglichkeit für den Verbraucher, den Fernabsatzvertrag innerhalb der Gegenleistungsfrist zu kündigen.
Unternehmer: die natürliche Person (Katrien Philips) oder Firma (Expandinavia - Touch of Sweden - The Swedish Giftshop), die dem Verbraucher Fernprodukte anbietet.
Distanzabkommen: eine Vereinbarung, die auf einem von Unternehmen organisierten System des Fernabsatzes oder von Produkten und Dienstleistungen basiert, einschließlich des Abschlusses einer Vereinbarung unter Verwendung einer oder mehrerer Techniken der Fernkommunikation.
Technik oder entfernte Kommunikation: bedeutet, dass ein Vertrag geschlossen werden kann, ohne dass sich Verbraucher und Unternehmer am selben Ort und zur selben Zeit versammelt haben.

  1. Bewerbung

2.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen bei www.theswedishgiftshop.com.

2.2 Mit der Bestellung erkennt der Kunde die Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

2.3 Nur mit schriftlicher Vereinbarung ist eine Abweichung von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen möglich. In diesem Fall bleiben die übrigen Artikel oder diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in vollem Umfang in Kraft.

2.4 Der Unternehmer hat das Recht, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ergänzen.

2.5 Vor Abschluss des Fernabsatzvertrages wird dem Verbraucher der Text der Allgemeinen Geschäftsbedingungen so zugänglich gemacht, dass der Text auf einfache Weise auf einem dauerhaften Datenträger gespeichert werden kann. Ist dies vor Abschluss des Fernabsatzvertrags nicht zumutbar, wird angegeben, wo der Verbraucher die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf elektronischem Wege finden kann und dass diese Geschäftsbedingungen auf Wunsch des Verbrauchers ohne zusätzliche Kosten elektronisch oder auf andere Weise an den Verbraucher gesendet werden .

  1. Die Vereinbarung

3.1 Der Vertrag kommt zustande, wenn der Verbraucher das Angebot annimmt und die Bedingungen erfüllt.

3.2 Hat der Verbraucher das Angebot elektronisch angenommen, bestätigt der Unternehmer unverzüglich elektronisch, dass er die Annahme des Angebots erhalten hat. Solange der Unternehmer die Annahme nicht bestätigt hat, kann der Verbraucher den Vertrag kündigen.

3.3 Der Unternehmer kann im gesetzlichen Rahmen mitteilen oder prüfen, ob der Verbraucher seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, und alle wichtigen Tatsachen und Faktoren prüfen, die für den Abschluss eines ordnungsgemäßen Fernabsatzvertrags erforderlich sind. Wenn der Unternehmer recherchiert, gute Gründe hat, den Vertrag nicht abzuschließen, ist er berechtigt, eine Bestellung / Anfrage zu begründen und abzulehnen, oder er kann Sonderkonditionen an die Ausführung des Angebots knüpfen.

  1. Datenschutzerklärung

4.1 Der Unternehmer hält keine Kredit- oder Debitkartendaten des Kunden auf seiner Website oder einem seiner Datensysteme. Alle Kredit- oder Debitkartendaten werden vom Zahlungsdienstleister des Unternehmers verwaltet Mollie, der die höchsten Standards der Zahlungsbranche in Bezug auf Datenschutz und Transaktionssicherheit erfüllt.

4.2 Alle über die Unternehmer-Website erhobenen personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und nur zur Bearbeitung Ihrer Bestellung und zur statistischen Auswertung verwendet, um die Website und ihre Dienste für Sie kontinuierlich zu verbessern.

  1. Angebot

5.1 Das Angebot enthält eine vollständige und genaue Beschreibung der angebotenen Produkte. Informationen (auf der Website, per E-Mail, mündlich, telefonisch), Fotos oder Bilder des Unternehmers zu den Produkten sind so genau wie möglich.

5.2 Der Unternehmer kann nicht garantieren, dass alle Produkte den angegebenen Informationen vollständig entsprechen. Abweichungen sind zunächst kein Anlass zur Entschädigung und / oder Beendigung des Vertrages.
Wenn das Produkt vollständig von der Beschreibung auf der Website abweicht, ergreift der Unternehmer geeignete Maßnahmen, um den Kunden zuzugestehen.

5.3 Die Beschreibung ist ausreichend detailliert, um eine ordnungsgemäße Beurteilung der Produkte durch den Verbraucher zu ermöglichen. Die vom Unternehmer verwendeten Bilder sind wahre Darstellungen der Produkte. Offensichtliche Fehler und Irrtümer binden den Unternehmer nicht.

5.4 Der Unternehmer kann nicht gehalten werden, dem Kunden im Hinblick auf Angemessenheit oder soziales Verständnis anzubieten, hätte verstehen können, dass das Angebot einen offensichtlichen Fehler oder eine falsche Schreibweise enthält.

5.5 Jedes Angebot enthält solche Informationen, dass dem Verbraucher klar ist, welche Rechte und Pflichten mit dem Angebot verbunden sind, wenn es vom Verbraucher angenommen wird. Dies betrifft insbesondere:
- Preis inklusive Steuern
- Versandkosten
- die Zahlungsart

  1. Preise und Zahlungen

6.1 Alle vom Unternehmer genannten Preise und auf www.theswedishgiftshop.com sind inklusive Mehrwertsteuer, sofern nicht ausdrücklich anders angegeben.

6.2 Alle Produktpreise verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

6.3 Der Unternehmer kann Produkte mit variablen Preisen anbieten, wenn diese auf dem Finanzmarkt Schwankungen unterliegen und der Unternehmer keinen Einfluss hat.

6.4 Sonderangebote gelten nur für den Zeitraum im Zusammenhang mit diesem Sonderangebot.

6.5 Zahlungen für Bestellungen oder Produkte werden über PayPal, Ideal, Sofortüberweisung, Bancontact oder Belfius Direct akzeptiert. Die Karte oder das Konto des Verbrauchers wird direkt nach Abgabe der Bestellung belastet, die zeitliche Abwicklung der Zahlung hängt jedoch vom Kartenlieferanten des Verbrauchers ab.

6.6 Bei Zahlungsverzug des Verbrauchers hat der Unternehmer das Recht, die dem Verbraucher im Voraus bekannt gegebenen angemessenen Kosten, vorbehaltlich gesetzlicher Beschränkungen, in Rechnung zu stellen.

  1. Lieferung

7.1 Der Unternehmer hat den Empfang und die Ausführung von Aufträgen oder Produkten mit größter Sorgfalt zu überwachen.

7.2 Als Lieferort gilt die Adresse, die der Verbraucher dem Unternehmer bekannt gegeben hat.

7.3 Der Unternehmer hat die angenommenen Aufträge unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 30 Tagen auszuführen, es sei denn, es wurde eine längere Frist vereinbart. Verzögert sich die Lieferung oder wird eine Lieferung nicht vollständig ausgeführt, wird dies dem Verbraucher spätestens 30 Tage nach Auftragserteilung mitgeteilt. In diesem Fall hat der Verbraucher das Recht, den Vertrag ohne weitere Kosten zu kündigen, und er hat Anspruch auf Schadensersatz.

7.4 Im Falle einer Kündigung gemäß dem vorstehenden Absatz hat der Unternehmer den Betrag, den der Verbraucher gezahlt hat, so bald wie möglich, spätestens jedoch 30 Tage nach der Kündigung, zurückzuzahlen.

7.5 Falls die Lieferung eines bestellten Produkts unmöglich erscheint, ist der Unternehmer bemüht, ein Ersatzprodukt zur Verfügung zu stellen. Zumindest vor der Lieferung wird klar und verständlich darauf hingewiesen, dass ein Ersatzprodukt geliefert wird. Das Widerrufsrecht kann bei Ersatzprodukten nicht ausgeschlossen werden. Die Kosten einer eventuellen Rücksendung gehen zu Lasten des Unternehmers.

7.6 Das Risiko der Beschädigung und / oder des Verlustes von Produkten beim Unternehmer bis zum Zeitpunkt der Lieferung beim Verbraucher oder einem vom Unternehmer benannten und angekündigten Vertreter, sofern nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist. Wenn Sie ein beschädigtes Produkt erhalten, sollten Sie dies innerhalb von drei Tagen per E-Mail melden. Sie können diese E-Mail an folgende Adresse senden: katrien (at) touchofsweden.se

7.7 Der Unternehmer hat das Recht, Produkte nachzubestellen. Mehrkosten oder Nachversand gehen zu Lasten des Unternehmers.

  1. Rücktritt

8.1 Lieferung von Produkten: Nach dem Kauf von Produkten hat der Verbraucher die Möglichkeit, den Vertrag innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen aufzulösen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem der Verbraucher das Produkt oder einen vom Verbraucher benannten Vertreter erhält, der dem Unternehmer mitgeteilt wurde.

8.2 Während der Widerrufsfrist hat der Verbraucher das Produkt und die Verpackung pfleglich zu behandeln. Er darf das Produkt nur insoweit auspacken oder verwenden, als zu beurteilen ist, ob er das Produkt aufbewahren möchte. Wenn er vom Widerrufsrecht Gebrauch machen möchte, sendet er das Produkt mit sämtlichem Zubehör und - soweit möglich - in der Originalkonditionierung und -verpackung gemäß den vom Unternehmer zur Verfügung gestellten angemessenen und klaren Anweisungen an den Unternehmer zurück.

8.3 Wenn der Verbraucher das Widerrufsrecht ausübt, muss er nicht mehr als die Kosten für die Rücksendung der Ware bezahlen.

8.4 Hat der Verbraucher eine Zahlung geleistet, hat der Unternehmer diesen Betrag so bald wie möglich, spätestens jedoch innerhalb von 14 Tagen nach der Aufhebung oder nach der Rücksendung zurückzuzahlen.

8.5 Der Unternehmer kann das Recht oder den Rücktritt des Verbrauchers ausschließen. Der Ausschluss des Widerrufsrechts gilt nur, wenn der Unternehmer dies zumindest rechtzeitig vor Vertragsschluss klar zum Ausdruck gebracht hat.

8.6 Der Ausschluss des Widerrufsrechts ist nur für folgende Produkte möglich:
- die vom Unternehmer nach Vorgaben des Verbrauchers festgelegt werden
- Dass sie eindeutig persönlicher Natur sind
- Die aufgrund ihrer Natur nicht zurückgegeben werden können
- Das kann schnell verderben oder altern
- Dessen Preis ist an Schwankungen auf dem Finanzmarkt gebunden, auf die der Unternehmer keinen Einfluss hat
- Einzelne Zeitungen und Zeitschriften
- Für Audio- und Videoaufzeichnungen und Computersoftware, oder für die der Verbraucher das Siegel gebrochen hat.

  1. Konformität und Garantien

9.1 Der Unternehmer stellt sicher, dass das Produkt dem Vertrag entspricht, die im Angebot genannten Spezifikationen erfüllt, angemessene Anforderungen, Solidität und Nützlichkeit gewährleistet und die bestehenden gesetzlichen Bestimmungen und / oder behördlichen Vorschriften einhält. Wenn vereinbart, stellt der Unternehmer auch sicher, dass das Produkt für einen anderen als den normalen Gebrauch geeignet ist.

9.2 Eine Garantie des Unternehmers, Herstellers oder Importeurs ändert nichts an den Rechten und Ansprüchen, die der Verbraucher gegen den Unternehmer vereinbaren kann.

  1.  Geistiges Eigentum

10.1 Der Kunde erkennt an, dass alle geistigen Eigentumsrechte oder präsentierten Informationen, Bilder, Ankündigungen oder sonstigen Äußerungen im Zusammenhang mit den Produkten, der Website (oder deren Werbung) bei Expandinavia / Touch of Sweden liegen.

10.2 Geistiges Eigentum umfasst Patente, Urheberrechte, Marken und andere (geistige Eigentums-) Rechte, einschließlich technischer und kommerzieller Methoden und Konzepte.

  1. Geltendes Recht

11.1 Für alle Rechte, Pflichten, Angebote, Bestellungen und Vereinbarungen gilt ausschließlich schwedisches Recht.
11.2 Alle Streitigkeiten zwischen beiden Parteien werden nur von einem für diesen Zweck zuständigen schwedischen Gericht beigelegt.

Katrien Philips - Expandinavia
Skepplandavägen 99
441 91 Alingsas
Schweden
Telefonnummer: +46 706 43 44 37
E-Mail: katrien (at) touchofsweden.se
Handelskammer Nummer: 7502182541
Der Ort in der EU, an dem dieser Beruf ausgeübt wurde: Schweden

Scroll naar top